Das sagen unsere Teilnehmer…

Professionell und praxisbezogen! Herr Tietz ist in der Lage, das Wechselspiel zwischen theoretischem Hintergrund und praktischen Anforderungen optimal zu steuern. Das Bewusstsein, dass jeder Änderungsprozess im Unternehmen bei jedem persönlich beginnt, ist klar und deutlich vermittelt – und im Nachhinein betrachtet – auch größtenteils umgesetzt worden.
Walter Maurer, Controller DaimlerChrysler, Bozen

Das Training war ein voller Erfolg – nicht zuletzt aufgrund Ihrer engagierten Leitung !
Jochen Häger, Verkaufsleiter DaimlerChrysler

Seit mehr als 20 Jahren finden in unserem Haus Mitarbeitertrainings statt. Die persönliche Art von Herrn Tietz hat dazu geführt, dass selbst große Skeptiker unter unseren Verkäufern mit großem Engagement an den Seminaren teilnahmen. Besonders positiv beurteilten unsere Mitarbeiter die absolute Praxisnähe. Herr Tietz schafft eine Trainingsatmosphäre, die die Mitarbeiter zu offener und konstruktiver Mitarbeit motiviert.
Heike Uhlenbrock, Expert-Uhlenbrock, Selm

Mit Herrn Tietz haben wir seit Jahren einen renommierten „Coach“, der insbesonders wegen seiner Motivation geschätzt wird.
Firmenzeitung, mayr antriebstechnik

In den letzten beiden Jahren hat Herr Tietz für unser Unternehmen insgesamt 10 dreitägige Seminare mit dem Titel „Konflikte in Führungssituationen überwinden und aktiv angehen“ durchgeführt. Dieses Seminar hat viele Führungskräfte in großem Maße dabei unterstützt, ihre Führungsarbeit noch mehr auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter auszurichten und dadurch höhere Mitarbeiterzufriedenheit zu erreichen.
Die sehr positiven Rückmeldungen der Zielgruppe haben uns darüber hinaus gezeigt, dass Herr Tietz in seinen Trainings einen sehr hohen Praxisbezug hergestellt hat.
Ralph Möller, Leiter Weiterbildung IKEA-Deutschland

Herr Tietz ist ein Trainer, der für mich in bemerkenswerter Weise Glaubwürdigkeit und Authentizität der Seminarinhalte auf seine Teilnehmer überträgt. Ein Training bei Herrn Tietz war für mich jedesmal ein positiver Kick, mich mit den angesprochenen Themen intensiv zu beschäftigen.
Axel Baldenhofer, Niederlassungsleiter DaimlerChrysler